•*´¯`*•.¸ .. ¥ .. ¸.•*´¯`*•
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 


 
Links
   STÖFFIE
   Die Happy - (fast) Unschlagbar
   Cockring
   SIX! die rocken!
   4-LYN!
   Juli *hüpf*
   symphonie *sing*

https://myblog.de/phillie

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Wollt nur schnell allen mitteilen, dass ich noch lebe und mein Wochenende der Hammer war .... Nachher gehe ich aufs " Wir sind Helden" Konzert *freu*
25.4.05 17:17


Hi,
wollte nur schnell bescheid segen, dass ich gestern unser Hostel f?r Dublin gebucht habe, zwar haben wir nicht so wirklich das bekommen was wir wollten, aber immerhin haben wir jetzt ein Dach ?berm Kopf. Es ist ?brigens das Paddys Palace geworden. Na dann bin ich ja mal gespannt wie das wird......Dini hatte ?brigens schon ganz lieb vor Ort selektiert und mir alles wichtige durchgegeben -> Danke nomma, Baby!

Gehe jetzt noch kurz einkaufen und dann gehts in den Grandweg (-nicht Sandweg) zu Ewi und Kristina, was nettes kochen und n Filmchen schauen.
11.4.05 14:39


Boah, gestern Abend war echt der Hit.
Ich war ja zu erst bei Ewelina, habe nett mit ihr getratscht, Pudding gekocht und Pix vom Rockstadel (www.rockstadl.de) angeschaut, danach ging es dann r?ber zu Katja auf den Balkon zum netten zusammenkommen am Grill. Nach dem Verzehr von jeder menge W?rstchen und gef?llter Champignons, samt leckerer So?en ging es dann auch bald feucht fr?hlich zu. Zun?chst bekamen wir Besuch von Georg, einem Chilenischem Gen-Forscher, der z.Zt. bei Katja auf dem Flur lebt. Sp?ter hatten wir noch eine nette Konversation (wir im 4. Stock, er auf dem Rasen vor dem Haus) mit einem angeheiterten Mitb?rger samt Freundin und Hund. Wir machten ihm wei?, dass wir ?rzte sind und feiern w?rden. Darauf meinte er, dass er auch studiert h?tte und zwar: den Alkohol , sp?ter fragte er dann wie er vom Alk loskommen w?rde?.der Schussel der. Als er meinte, dass er Wolfgang heisst meinte Ewi, dass sie mit Vornamen Petri hei?t und Bibo erg?nzte dann den Nachnamen: Heil??und Dr. Petri Heil wurde dann doch glatt zur Angestellten des UKEs im Bereich der Psychiatrie *gg*? Die Konversation war noch erheblich l?nger und einfach nur zum be?len, aber diese kurze Ausf?hrung sollte euch zum lachen reichen Es wurde dann noch weiter kr?ftig gefeiert, bis ich dann fast den K?ltetod gestorben w?re und mich deshalb entschied den Heimweg anzutreten.
Jetzt bin ich auch schon wieder auf dem Sprung, denn ich muss mich noch fertig machen und dann geht?s zu feiern in den Grandweg
Bis die Tage
8.4.05 19:55


Halli Hallo!
Zuerst einmal:
HAPPY BIRTHDAY SINA nachtr?glich, denn eigentlich war es ja gestern.
Dann:
Ich habe gestern meine praktische Zwischenpr?fung im kochen mit einer glatten 1 bestanden!!! *stolz wie Oskar sei* Es gab Rinderrouladen mit Rotkohl und Kl??en, als Dessert durfte ich mich an einem Crepe versuchen. Ich war soo* aufgeregt und dacht, dass ich es nie schaffen w?rde und als dann die Noten verk?ndet wurden bin ich fast ausgeflippt.

So, nun aber noch ein kurzer Bericht von meinem geilen Wochenende bei Ela in Kiel, zusammen mit Kathy. Also nachdem ich mich mit den beiden in Quickborn getroffen hatte ging es auf nach Kiel, dort haben wir uns erstmal mit selfmade Tomatensuppe und Grie?brei mit Himbeeren gest?rt, bevor es an unseren I-Toy- Marathon ging. Wir hatten echt jede Menge spass und ich will nun auch ne Playsi haben. Am n?chsten morgen wurde ausgiebig gefr?hst?ckt und dann ging es nach kurzem Shopping auf nach Laboe an den Beach, denn das Wetter war ja einsame Spitze!!!!! Nach einem kurzen Abstecher zu Birte in ein Fischrestaurant im Hafen von Laboe, wo die Fischfrikadellenbr?tchen einen Orden verdient haben ging es kurz heim um was zu futtern und ein wenig herzurichten und dann auf in den Orange Club um die Roots Rockers live zu sehen?.Leute, ich kann euch nicht sagen wie doll die das House gerockt haben!!!! Als wir dann wieder bei der Ela waren haben uns Kathy und ich noch ne Sega-battle geliefert und sind dann alle tot ins Bettchen gefallen. Am Sonntag haben wir uns dann die 7 Zwerge in der Br?cke angeschaut und dann noch ein wenig den sch?nen Sonnenschein genossen. Mittlerweile war es Nachmittag geworden und ich musste zur?ck nach Hamburg um mich meinen Rezepten zu widmen. Ja, ansonsten ist nichts in der Woche passiert, was es wert w?re hier rein zuschreiben.
Ich muss jetzt noch fix einkaufen gehen, weil wir gleich alle zusammen im Wohnheim unsere bestandenen Pr?fungen feiern wollen?..und zwar beim grillen *jummy*
Bis denne
7.4.05 16:25


HUHU, jetzt ist es ja schon wieder eine ganzsch?n lange Zeit her, seit dem ich mich hier verewigt habe.
Ich bin mir nicht einmal mehr sicher wann genau das war und zu faul zum nachschauen bin ich ja sowieso!
Letzte Woche hatte ich nach den Ferien einiges in der Schule zu tun und auch nachmittags musst ich mich leider viel zu oft dem lernen widmen *w?rg*
Das Highlight der Woche war aber sicherlich, dass Kathy ihr Weihnachtsgeschenk - Gutschein f?r ein Men? ? la Phillie - eingel?st hat. Es gab Spinat-Gurken-Suppe, K?nigsberger Klopse in Kapernso?e an Kartoffelp?ree, den Abschluss bildete ein, wenn auch nicht ganz sturzfester Vanille-Mandel-Grie?flammerie auf Himbeermark. Boah, mal im ernst, ich muss mich selber oben, es war einfach nur turbo lecker und so beschlossen Kathy und ich uns auch diesen Freitag zum kochen zu treffen. Na da bin ich ja mal gespannt.
Am Donnerstag war ich dann abends bei der guten Katja aus meiner Klasse und wir haben uns einen total netten Abend mit viel Zigaretten, Wodka-Cola und Wodka-Shots gemacht. Muss echt sagen: Die Katja ist ne ganz liebe!
Am Freitag morgen, als ich mich dann aus ihrem Bettchen gehievt hatte ging es dann ab nach Hause, unter die Dusche und auf zu r Apostelkirche, wo ein Kamerateam wartete dass meine Mutter interviewen wollte, doch wie es mein Schicksal wollte musste auch ich dran glauben und so konnte man mich am Abend in den Tagesthemen auf ARD begutachten....einfach nur peinlich!
Nach dem karfreit?glichen Gottesdienst Marathon gab es dann ein super leckeres Abendessen bei meiner Tante *jummy*.
Am Samstag hie? es ausruhen um die beiden n?chsten Tage bei der Arbeit zu mindest einigerma?en fit zu sein, aber denkste: Bei mir in der N?he hat ein neuer Schuhladen ge?ffnet und so habe ich da dann doch den halben Samstag verbracht. Ein Paradies, sage ich euch und ich muss gestehen, dass ich heute wieder da war und noch einmal ges?ndigt habe *sch?m*, aber Maria war schuld!!!
Morgen kommt mein lieber Shenrjye und kocht mir was Leckeres und am Donnerstag treffe ich mich mit Fiona. Freitag geht es dann zu r Kathy und am Samstag zusammen mit ihr zu Ela: I-Toy spielen und abends auf n Konzert rocken. Apropos Ela, ich hoffe die Zahlen haben uns bei diesem Gl?cksspielchen Gl?ck gebracht!
Na dann werd? ich mal wieder,
bis denne!

Ach ja: Die Dini hat nen Iren kennen gelernt ..... Was stand da gleich noch in Ihrem Horoskop, Hanna?...genau: F?r die Liebe musst du weit reisen! Na wenn das nicht passt!
29.3.05 18:58


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung